Noch zehn Minuten.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Die wohl vor allem emotionaler werden. Die kleinen Fouls intensiver.

Drei Verwarnungen in vier Minuten unterstreichen das.

Mehr
Das Tempo ist weg.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Offenbar wollen jetzt beide mehr nicht verlieren als gewinnen.

Entsprechend haben beide Trainer gewechselt. Bei uns kamen Karavaev und Pedro für Fernandes und Nino.


Nebenbei: Wir haben einen neuen Saison-Zuschauerrekord. 57.865 Zuschauer sind mehr als 10.000 Steigerung gegenüber dem Heimspiel gegen Krasnodar.

Mehr
Wir bestimmen wieder.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Und hätten eben durch Kopfball von Fernandes die Führung erzielen müssen - Maximenko kam noch heran und lenkte das Leder über die Latte.

Mehr
Spartak spielt heute ohne seinen besten Torschützen.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Quincy Promes, der ja nun aus nachvollziehbaren Gründen nicht mehr aus Russland in die EU reist (wer den Grund nicht weiß, mag ihn googeln), hat nun auch im Trainingslager in den Emiraten gezeigt, dass er es mit Gesetzen nicht allzu genau nimmt.

Als Spartak nach dem Trainingslager nach Hause fliegen wollte, durfte Promes nicht ausreisen - ihm wird Fahrerflucht nach eionem Unfall vorgeworfen. Wie zu hören war, soll in drei Tagen ein Gericht in den Emiraten über das Weitere entscheiden.

Mehr
Anstoß!
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Den hatten die Gäste - hoffentlich nicht zum letzten Mal heute!

Mehr
Hier unsere heutige Startelf.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Hier unsere heutige Startelf.

Spartak ist ohne den gesperrten Cheftrainer gekommen.

Und Krasnodar hat es eben ZSKA gleichgemacht, ganz kurz vor Schluss haben beide noch 1:0 geführt, dann aber noch den Ausgleich kassiert.

Sollte uns heute unser Wunschresultat gelingen, wären wir nach dem zweiten Kriterium, Anzahl Siege in allen Spielen, gleich zum Start wieder Tabellenführer!

Mehr