Nachtrag aus der Pressekonferenz.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Soeben erklärte Domenico Tedesco auf der Pressekonferenz, dass er seinen Vertrag im Mai nicht verlängern werde.
Das habe er gestern der Klubführung mitgeteilt, damit diese entsprechend planen könne.

Grund für diese sehr schwere Entscheidung sei gewesen, dass sich durch die Pandemie die Bedingungen für seine Arbeit, seine Trennung von seiner Familie völlig geändert hätten. Er wolle nach dem Saisonende zu seiner Familie zurückkehren.

Mehr
Toooooooorrr !!! 3:1 Dzyubaaaa
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!! 3:1 Dzyubaaaa

Und endlich stand Artem im Strafraum frei. Bekam den Ball.

Stoppte ihn und suchte sich die Ecke aus.

Die rechte!


Und eine Minute später pfiff Sergey Karasev ab.

In die Winterpause gehen wir mindestens mit vier Punkten Vorsprung auf den Zweiten.
Mindestens vier, weil ZSKA morgen noch in Rostov spielt.
Wenn die dort nicht gewinnen, sind es sechs Punkte.

Mehr
Spartak spielt deutlich besser ...
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

... als in der ersten Hälfte.

Aber wir hatten nie das Gefühl, dass das Spiel kippen könnte.

Und die letzten Minuten schnüren wir die Gäste hinten ein.

Momentan sind wir bei 23 Torschüssen von uns - gegen nur vier von Spartak.

Mehr
Toooooooorrr !!! 2:1 Rakitskyi
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!! 2:1 Rakitskyi

Und wieder ein Angriff von uns von rechts,

Wieder abgewehrt.

Der Ball kommt aus dem Strafraum zu Rakitskyi, der zwei Meter außerhalb des Rechtsecks steht.

Er ist frei.
Er schaut.
Er schießt flach links.
Und trifft!

Mehr
Start der zweiten Hälfte ohne Wechsel
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Aber gleich zweimal in den ersten drei Minuten etwas, was es in der kompletten ersten Hälfte nicht gab: Spartak-Schüsse auf unser Tor.

Einer in Lunevs Arme, einer drüber.

Mehr
Halbzeit.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Halbzeit.

Nach dem Gegentor hatten die Gäste noch ein paar Minuten Oberwasser, danach ging die optische Dominanz wieder zu uns über.

Wenn doch nur unsere Angriffe genauer kämen ... aber es ist ja noch Zeit.

Mehr
Die Gäste-Fans ...
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

... sind inzwischen in den Gäste-Block begleitet worden.  Zusammenstöße sind also nicht mehr zu erwarten.

Mehr
Schöne Angriffe heute von uns.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Kein ausrechenbares Spiel nur auf einen Mann.

Und es gab auch schöne Fernschüsse von uns. Leider alle zu hoch.

Es macht Spaß, zuzuschauen. Nur die Anzeigetafel sollte dabein nicht im Blick sein.

Mehr
Eigentor.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Eigentor.

Nicht, dass wir einen dummen Elfer verursachen oder einen Gegner durchlassen.

Nein, Lovren macht es komplett selbst.

Ein Gegner läuft links durch, passt zurück in einen völlig freien Raum. Frei von Mitspielern.

Dort steht nur Lovren, der den Ball wohl mit der Brust zu Lunev prallen lassen will. Aber zu hoch - das Leder fliegt im Bogen über unseren Tormann weg ins Netz.

Mehr
Auf der Tribüne A ist es unruhig.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Dort hat sich, wie immer ihnen das gelungen ist, eine Gruppe Spartak-Anhänger gefunden.

Nicht isoliert im Gästeblock, sondern mitten unter den anderen Zuschauern.

Die Fotografen unter mir haben minutenlang nur noch das Geschehen auf der Tribüne im Blick gehabt, während auf dem Rasen Spartak  mehr und mehr in unserer Hälfte spielt.

Die Polizei ist inzwischen auf der Tribüne und wird heute wohl reichlich zu tun haben dort.

Mehr
Toooooooorrr !!! 1:0 Azmoun
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
 Toooooooorrr !!! 1:0 Azmoun

Zum zweiten Mal innerhalb einer Minute Angriff über rechts.

Diesmal bekam Wendel den Ball, konnte sich im Strafraum aussuchen, was er macht - und spielt auf Azmun, der direkt flach einschießt!

Mehr
Siebte Minute - Pfosten!
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Angriff über rechts und Rückpass im Spartak-Strafraum.

Azmoun trifft den Ball nivht richtig, lässtihn dadurch zu Wendel. Der zirkelt aufs Tor, trifft aber nur den Pfosten.

Mehr
Anstoß für Spartak!
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Und wir spielen, wie immer bie unserer Platzwahl, die erste Halbzeit "von der Virazh weg".

Mehr
Wir spielen wieder ohne Zuschauer.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Wir spielen wieder ohne Zuschauer.

Ohne die Zuschauer auf den billigen Plätzen ... :(

Die "isolierten Logen" und die VIP-Dauerkarten dürfen wieder dabei sein. Wenigstens ein bisschen Unterstützung.

Die Ultras, die Virazh, hat wenigstens einen Gruß aufgezogen.

Mehr
Spieltag!
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Spieltag!

Der letzte dieses Jahr, mit einem Kracher:  Wir empfangen Spartak.

Und wir können, wollen und müssen auf sechs Punkte Abstand zu den Rot-Weißen kommen!

Mit dieser Startelf:

Mehr
Toooooooorrr !!! 3:1 Azmoun
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!! 3:1 Azmoun

Eben noch vergab Azmoun eine Torchance, als er in der Mitte frei durch war - den Ball hielt Shunin.

Zwei Minuten später spielt sich Sutormin durch die komplette Dinamo-Abwehr bis zur Torlinie durch, geht mit dem Ball am Fuß nach innen und passt diesmal  nicht flach vor das Tor, sondern in Kopfhöhe.

Azmoun fliegt von hinten heran und drückt den Ball mit dem Kopf ins Netz!

Mehr