Schlusspfiff
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Schlusspfiff

Beim 3:1 blieb es dann.

Keine gelben Karten - eine Sperre für das Heimspiel am 19. Oktober gegen Rostov konnte sich sowieso niemand abholen.

Zumindest für die nächsten zwei Stunden sind wir wieder auf Platz 1.

Mehr
Toooooooorrr !!! 1:3 Azmoun
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!!  1:3 Azmoun

Höher Pass nach einem Einwurf von rechts, der zu hoch für Dzyuba in der Mitte kommt, aber dafür den links von ihm völlig freistehenden Azmoun findet.
Der köpft ein.

Mehr
Eigentor Shatov
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Von derselben Eckfahnee, von der unser erstes Tor ausging kommt diesmal der Ball zu unserem Mittelfeldspieler, der den unhaltbar für Kerzhakov in die lange Ecke abfälscht.

Ziemlich ähnlich übrigens der Weg des Balles. Auch der wurde im Strafraum auf den langen Pfosten verlängert. Nur dass der dort eben keinen Angreifer mehr zu finden brauchte ... Warum Shatov überhaupt den Ball spielen wollte?

Mehr
Zur Halbzeitpause führen wir in Jekaterinburg
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Zur Halbzeitpause führen wir in Jekaterinburg

Gleich in der dritten Minute verlängerte Dzyuba einen Eckstoß von links an die lange Ecke, dorthin sprintete Ivanovic und schob ein.

Und in der 27. Minute verlor ein Oranger 30 Meter vorm Tor den Ball - eine Serie kurzer Pässe in der Mitte und Ozdoev schickte Azmoun frei durch, der den Ball aber wieder nach links zu Ozdoev schob. Der war dadurch mutterseelenallein vorm leeren Tor ...

Mehr
SIeg.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
SIeg.

Verdient und halbwegs in Ruhe nach Hause gebracht.

Da gleichzeitig Leipzig in der Red-Bull-Arena gegen Lyon verlor, sind wir jetzt mit den Franzosen punktgleich auf den beiden ersten Plätzen.

Mehr
Gegentor.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Gegentor.

Wieder mal ein selbst organisiertes.

Unsere Abwehr spielt quer. Bekommt den Ball einfach nicht nach vorn.
Am Ende spielt Osorio ihn dem eben eingewechselten de Tomas vor die Füße.

Und der zieht aus 22 Metern einfach ab und knallt links oben in die Ecke. Keine Chance für Lunev.

Mehr
Toooooooorrr !!! 3:0 Azmoun
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!!  3:0 Azmoun

Ein schnell ausgeführter Freistoß. Dzyuba lässt den Ball durch auf Azmoun.

Und der läuft allein auf den Torwart zu, umkurvt ihn und schiebt ein!

Mehr
Toooooooorrr !!! 2:0 - Eigentor
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!!  2:0 - Eigentor

Ein Zuckerpass aus der eigenen Hälfte auf den inzwischen für Shatov gekommenen Karavaev, der gerade nicht im Abseits war.

Der läuft durch bis zur Torlinie und passt quer zu Azmoun - aber ein Verteidiger rutscht noch dazwischen, wehrt den Ball zwar erst mit dem Fuß ab, befördert ihn dann aber mit der Hand doch noch über die Linie!°

Mehr
Halbzeit
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Halbzeit

Unsere Jungs ließen nichts mehr anbrennen bisher.

Mehr
Toooooooorrr !!! 1:0 Dzyuba
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!!  1:0 Dzyuba

Die Abwehr von Benfica macht einen Fehler nach dem anderen. Als glaubten sie, Zenit würde aur einen weiten Pass nach vorn warten.

Aber unsere Jungs pressten früh, als Ergebnis bekam Artem Dzyuba 12-14 Meter vor dem Tor allein den Ball und musste ihn nur noch um den Tormann herum in die lange Ecke schieben.

Das gelang!

Mehr
Heute spielen wir mit dieser Startelf
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Heute spielen wir mit dieser Startelf

Am Wochenende konnte ich die ganze Schönheit von Internet in Deutschland erleben: Das WLAN im Hotel ließ keine VPN-Verbindung über russische Server zu; das mobile so gut wie kein Fernsehbild...

Nun aber, "bei privat", läuft es.

Das Spiel in Piter läuft auch schon, bisher wohl eher als gegenseitiges Abtasten zu bezeichnen.

Mehr
Pflichtsieg.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Pflichtsieg.

Und wir sind im Achtelfinale.

Da geht es Ende Oktober gegen Tom Tomsk, die heute Tambow aus dem Pokal geschossen haben. 4:0 immerhin.

Am 30. oder 31. Oktober dürften die sibirische Mannschaft zu uns kommen.

Mehr
Toooooooorrr !!! 1:2 Mak
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Toooooooorrr !!!  1:2 Mak

Jetzt scheinen wir auf dem richtigen Weg.

Pass von links in den Strafraum. Dort steht Robert Mak, sucht nicht erst einen möglicherweise besser stehenden Mitspieler, sondern haut einfach mal drauf.
Linker Innenpfosten - der Ball kullert nach rechts hinter die Torlinie.

Wir führen also standesgemäß.

Mehr
Toooooooorrr !!! 1:1 Sutormin
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Zum zweiten Mal ein Handspiel im Strafraum von Enisey.

Das erste war wohl nur im Fernsehen erkennbar - das zweite aber offensichtlich.

Elfmeter.
Sutormin erzielt sein drittes Tor für Zenit.

Mehr
Halbzeit
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Halbzeit

Halbzeit mit einem unschönen Zwischenstand.

Zwei Spiele sind schon vorbei. Dinamo ist in Wladiwostok ausgeschieden, Akhmat kam erst im Elfmeterschießen weiter und beim parallel laufenden Spiel von Tambow führt der Zweitligist Tom mit 2:0.

Wieder mal Tag des Favoritensterbens?  Da sollten unsere Jungs sich nun wirklich nicht einreihen!

Mehr
Etwas verspätet heute ...
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Etwas verspätet heute ...

... es steht inzwischen schon 1:0 für die Gastgeber, die nach dem Abstieg aus der Premier Liga im Mai sich auf den nächsten Abstieg vorbereiten - sie sind Tabellenletzter in der FNL mit nur einem Sieg bisher.
Das Tor war ein Sonntagsschuss - von weit außerhalb des Strafraums einfach mal an die Lattenunterkante geknallt. Keine Chance für Kerzhakov auf der LInie.


In der Grafik zur Startaufstellung sind auch noch die Rückennummern von Mak und Mammana falsch ...

Mehr
Schlusspfiff
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Schlusspfiff

Nach der Abseitsentscheidung ließ der Schiri nur noch ein Foul von Mogilevets geschehen, für das er die einzige Verwarnung des Spiels zeigte.

Weiter nachspielen ließ er nicht.
In Russland nicht sehr üblich, aber bei einem so klaren Spielstand kann sich nichts Gravierendes mehr ändern.

Mehr
Dzyubas Treffer zählt nicht.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar

Drei Minuten brauchten die Video-Schiris, um diese richtige Entscheidung zu fällen.

Allerdings nicht Artem selbst, sondern noch in der Nähe der Mittellinie war Mak im Abseits, der ihm danach den Pass in den Lauf gespielt hatte.

Mehr