Gestern zogen unsere Frauen ins Pokalfinale ein.
Hinzugefügt | Autor Peter Burger | Kommentar
Gestern zogen unsere Frauen ins Pokalfinale ein.

Ebenso wie eine Woche zuvor in Perm gelang uns nach einer halben Stunde der Führungstreffer.
Diesmal aber ließen wir keinen Gegentreffer zu und konnten nach 90 Minuten einen verdienten Sieg feiern.

Heute Mittag nun fand in Moskau das zweite Halbfinale statt. ZSKA besiegte im Elfmeterschießen Lokomotiv.

Das Finale findet voraussichtlich am 14. Oktober statt.

Damit gibt es innerhalb von acht Tagen zwei Kräftemessen mit dem augenblicklichen Tabellenführer der Liga.
Am 7. Oktober empfangen wir ZSKA am letzten Spieltag der "Vorbereitungsrunde" und können bei einem Sieg wieder an die Tabellenspitze.
In jedem Fall folgen danach noch fünf Spieltage der ersten sechs Teams untereinander wie auch der letzten sechs untereinander. Die Punkte bis zum 22. Spieltag werden dabei halbiert und in die Schlussrunde mitgenommen.

Zuruck zu Liste